Suchergebnisse für gedicht

Der Ostersonntag-Aprilscherz

twity-autor | 19.02.2018 17:32

 Das Osterfest ist viel zu früh, ... weiterlesen

Familientag

twity-autor | 19.02.2018 16:44

Der Samstag ist Familientag, ... weiterlesen

Schmetterlingsgedicht

st.mipa | 17.02.2018 02:34

Schmetterlingstanz  Eine liebe Raupe ist aus einem schwarzen Ei entsprungenNoch bevor sie schlüpfte wurde sie mit Rosenblättern bedecktFrisch auf der Welt guckte sie sich um und war zugleich gut ve ... weiterlesen

Reisen.

coutch | 16.02.2018 11:33

Die Sonne scheint und ich sitze im Zug.Die Wolken ziehen vorbei, auf meinen Ohren Musik.Schokolade im Mund, ich bekomm nicht genug,von diesem Moment des Glücks der alle Sorgen besiegt.Das kitzelnde Kribbeln direkt unter der Haut.Vorfreude auf die Zeit die ... weiterlesen

Die Vorboten

twity-autor | 15.02.2018 12:54

Zwischen all der Winterruhe zieht die Hoffnung durchs Geäst. Lange warme Sonnenstrahlen halten sich an Bäumen fest. Wärme dringt zu ihren Wurzeln, Knospen treiben langsam aus. Unterhalb der Waldes Erde schießen Frühjahrsb ... weiterlesen

DEN WINTER ÜBERSTEHEN - PŘEČKAT ZIMU

poemataclara | 14.02.2018 14:26

Pohledy, nádechy a výdechy, tepy srdce a roční období se navzájem dotýkají v této básni. Blicke, Atemzüge, Herzschläge und Jahreszeiten berühren einander in diesem Gedicht. deine luftblicke in baumkronen lagen wir wortlos verschlungene h ... weiterlesen

DEN WINTER ÜBERSTEHEN - PŘEČKAT ZIMU

poemataclara | 14.02.2018 14:21

Pohledy, nádechy a výdechy, tepy srdce a roční období se navzájem dotýkají v této básni. Blicke, Atemzüge, Herzschläge und Jahreszeiten berühren einander in diesem Gedicht. deine luftblicke in baumkronen lagen wir wortlos verschlungene h ... weiterlesen

Espressionismusgedicht 1

st.mipa | 11.02.2018 22:46

Sanftheit des Augenblicks  Aroma welches alle verbindet hat etwas geschenktHerrliche Stunden, macht dass jeder erfüllt vor Freude istNiedlichkeit und wahre Liebe zeigen wer du wirklich bistEin Ku ... weiterlesen

Ankündigung des Espressionismus

st.mipa | 11.02.2018 22:37

Es werden ab jetzt auch espressionistische Gedichte kommen. Der Espressionismus ist eine Epoche welche ich zu kreieren gedenke und bereits damit begann. Die Motive des Espressionismus sind Lebensfreude, Liebe, Freundschaft sowie Glück und Sanftheit. ... weiterlesen

Das Alter und die Jugend

twity-autor | 08.02.2018 13:42

Das Alter schaut gern nach der Jugend, ... weiterlesen

Die Narren gehen wieder los

twity-autor | 07.02.2018 16:19

Die Narren gehen wieder los, und es wird richtig kalt. Manch Niete wird durch Pappe groß und hofft um den Erhalt. Die Büttenreden voll Humor ziehen Jecken an. Politisch oft als Eigentor, hält sie manch Frau und Mann. Kostüm ... weiterlesen

Schlittenfahrt

twity-autor | 07.02.2018 12:49

Rodel ... weiterlesen

Macht Kinder mächtig!

blauewelt | 05.02.2018 10:13

Ein Kind ist ein KindSo wie Kinder halt sindNoch jung, noch ungereiftWenig erlebt, was schleiftEin ungeschliffener DiamantSo vieles noch unbekanntGehört es geborgenKinder sind unser MorgenSie sind herrlich unverstelltSuchen sich ihren HeldDer sie f&u ... weiterlesen

Der Waldregen (Kindergedicht)

twity-autor | 01.02.2018 13:45

... weiterlesen

Die beste Krankheit taugt nicht viel

twity-autor | 30.01.2018 11:30

Die beste Krankheit taugt nicht viel, auch leichte sind nicht besser. Gesundheit ist das höchste Gut, Krankheit schürt meist Angst und Wut, muss man gar unters Messer. Der Optimist denkt positiv und steuert die Gedanken. Die Hoffnung ist ... weiterlesen

Die Mücken aus dem Blumentopf

twity-autor | 24.01.2018 14:45

... weiterlesen

Glashaus

wolf.reinhard | 19.01.2018 06:13

Glashaus In meinem Haus aus schwarzem Glas, dort wo ich mein Leben lang saß und mich und meine Seele vergaß. Im steten Takt des Sehnsuchtsklang, wird mir behaglich ängstlich und liebevoll bang. Dort ist ein Riss entstanden, kaum ein Ha ... weiterlesen

WANDERSCHAFT – Copyright bei www.klausens.com

gedichteblog | 12.01.2018 09:44

WANDERSCHAFT   Ich war auf der Wanderschaft, Aber die Gruppe rief, Man müsse sich mit Schuhen versorgen. Also stürmten wir ein Geschäft, In dem es windig war. Man gab uns einen Schirm, Den ich zuvor nicht auf dem Schirm hatte. Wir flogen dann ... weiterlesen

WANDERSCHAFT – Copyright bei www.klausens.com

dichterblog | 12.01.2018 09:43

WANDERSCHAFT   Ich war auf der Wanderschaft, Aber die Gruppe rief, Man müsse sich mit Schuhen versorgen. Also stürmten wir ein Geschäft, In dem es windig war. Man gab uns einen Schirm, Den ich zuvor nicht auf dem Schirm hatte. Wir flogen dann ... weiterlesen

Seite 1 2 3166 167 168 169 170 > >>


Werbung